Herstellung & Abbrenntip

Beim Arbeiten 2

 
Herstellung

Die Kerzen von Wachskreationen sind alle von Hand geformte Kerzen. Diesen Vorgang nennt man Kerzenwachskneten. Das flüssige hochgereinigte Parafin-Wachs wird Blech für Blech mit speziell für die Kerzenproduktion hergestellten Farbpigmenten eingefärbt.

Durch diese Einfärbemethode und durch das Formen von Hand ist jede Kerze ein Unikat.

 

 

 

 

 

 

 


Wachskreationen Abbrennen

 
Abbrenntip

Lebendiges Licht braucht Pflege!

Um die lange Brenndauer zu erhalten, bitte immer wieder den Docht kürzen und die Kerze vor Zugluft und direktem Sonnenlicht schützen. Dicke Kerzen auch ab und zu 2-3 Stunden brennen lassen.

Die Kerzen sollte man nicht an ein Fenster in Richtung Süden oder auf den Kachelofen stellen.

Viel Spass!